Hotel


Beschreibung

Das frische aber grandiose Design des Hotels ist von der traditionellen andalusischen Architektur inspiriert und verleiht jedem Hotelbereich ein großes, helles und in luxuriöser Art großzügiges Raumgefühl,  so wie es selten in Europa noch vermittelt wird.

Um zwei Hauptinnenhöfe palastartiger Dimensionen erbaut, hat das Hotel 67 große, helle und elegant eingerichtete Suiten mit erhabenen 4 m-hohen Decken und in einer Größe von 50 bis 200 m².

 

Ein Team von gut ausgebildeten Fachkräften, 23.000 m² von üppigen Gärten, 4 Schwimmbäder,  eine 2.200 m² große Spa-Anlage, Tennis-und Paddle-Tennisplätze, ein beeindruckender Strand-Club, eine ausgezeichnete Küche und ein einwandfreier und diskreter Service in einem Ambiente voller Ruhe. Kommen Sie und entdecken Sie, warum Finca Cortesín als „Bestes nicht-urbanes Hotel Spaniens“ von der Fachzeitschrift Conde Nast Traveller ausgezeichnet wurde.


Der Süden Spaniens bietet eines der am meisten privilegierten Klimas, das das Mittelmeer darbietet.

Das Herz Andalusiens bietet reichhaltige und abwechslungsreiche Traditionen in verschiedenen Bereichen wie seinem hervorragenden gastronomischen Angebot, Kunst und Gastfreundschaft.


Finca Cortesín erwartet Sie in einer perfekten Lage zwischen Marbella und Sotogrande, im Herzen der Costa del Sol.

Gesamtfläche von Finca Cortesín: 2.147.600 m²
5-Sterne-Luxus-Hotel, Golf-Club, Villas, Spa &Sportklub, Strand-Club



Spanische Kunst

Was haben El Greco, Velázquez, Goya, Picasso, Dalí und Miró gemeinsam? Das Land, in dem sie sich inspirieren ließen.

REDUX-Architektur

Die Invasionen der Römer, Mauren und Christen haben bei den spanischen Baudenkmälern bemerkenswerte architektonische Spuren hinterlassen.



Einzigartige Küche

Die außerordentliche Qualität ihrerWeine, Zutaten, Aromen und ihres Geschmacks sind das, was die spanische Küche so einzigartig macht.

Flamenco

Andalusien ist die Geburtsstätte des Flamenco. Nach so vielen Jahrhunderten ist sie immer noch eine Kunstform, die inspirierend und unterhaltsam ist und uns immer etwas Neues beibringt.